Tag 1 & 2

Feiner und erlesener geht sicher nicht - 3 Oldtimer allein unterwegs in Südtirol. Heute zum Start liest sich das Rpadbook so: Jaufenpass - Tschöggelberg - Salten - Jenesien mit der Kurve im Tunnel - Karepass und der schönste See Südtirols - Nigerpass und Spatzen-Gezwischer zum Schluss in Kastelruth.

Tag 2:
Heute gehen wir baden.... na zumindest wird es ein See-Spezial-Programm: Pragserwildsee - toblachersee - Dürensee und Misurinasee zum Auftakt des Tages. Zum Finale ein Pass-Spiel: Falzaregopass - Valparolapass - Grödnerjoch(-Pass).

Und ja, falls jemand fragt: Es war der Hammer, oder wie sagt der Nachbar so gerne: Megaaaaaaa

Tag 3

Das mussten wir uns einfach gönnen: Einmal parken in der Innenstadt von Sterzing und dann durch die Einkaufsmeile der Altstadt. Aber der Reihe nach bitte: Barbian, Lengmoos, Ritten und durchs Sarntal. Weiter zum Penserjoch bei Neuschnee und sportlich kühlen 0°

Finale....ohoooo

Heute: Sella Pass, Pordoi Pass , Campolongo und Würzjoch